Presseberichte zu Themen und Aktivitäten von Monika Lazar

Pressebericht, Handelsblatt,11.10.2018

Soziale Medien als Mobilisierungsinstrument: In Chemnitz haben Rechtsextremisten erfolgreich davon Gebrauch gemacht. Das könnte Schule machen.

Weiterlesen

Pressebericht, n-tv.de, 11.10.2018

Gewaltbereite Rechtsextreme nutzen Demonstrationen nach dem Tötungsdelikt in Chemnitz als Plattform ihrer Ideologie. Sie könnten das Ausmaß der Geschehnisse als "Erfolg" verbuchen, befürchtet die Bundesregierung und warnt vor Nachahmern. - Grünen-Politikerin Lazar: Gewaltbereiter Rechtsetxremismus "eine der größten sicherheitspolitischen Herausforderungen" unserer Zeit.

Weiterlesen

Pressebericht, welt.de,  11.10.2018

Innenministerium beschreibt schnelle Mobilisierung in der Szene - Kritik von Monika Lazar: Ereignisse in Chemnitz und Festnahmen von Mitgliedern einer rechtsextremen Terrorzelle in Sachsen führten bei der Bundesregierung bisher nicht zum Umdenken

Weiterlesen

Pressebericht, presse-augsburg.de, 11.10.2018

Die gewaltsamen Ausschreitungen in Chemnitz könnten Rechtsextremisten als Blaupause für künftige Aktionen dienen. Zu dieser Einschätzung kommt die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Monika Lazar.

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Volkszeitung, 08.10.2018

Fünf Künstler bereichern derzeit visuell das Büro der Grünen im E-Werk: Die Kunstgruppe des Leipziger Vereins Durchblick stellt seit Freitagnachmittag eine Auswahl ihrer Bilder aus. Monika Lazar lud zur Ausstellungseröffnung ein.

Weiterlesen

Pressebericht, ggg.at, 03.10.2018

Juristen warnen: Entwurf des Innenministeriums entspricht nicht den Vorgaben des Verfassungsgerichts

Weiterlesen

Pressebericht, Legal Tribune Online, 01.10.2018

Juristen und Vertreter von Interessensorganisationen kritisieren das Gesetz der Bundesregierung zum dritten Geschlecht. Trans- und intersexuelle Menschen würden als Kranke stigmatisiert. Ein Antrag im Bundesrat soll das ändern.

Weiterlesen

Pressebericht, Deutschland today, 27.09.2018

Deutschland richtet die Fußball-Europameisterschaft 2024 aus. Diese Entscheidung gab das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Donnerstag im schweizerischen Nyon bekannt. - Monika Lazar: "Auch in Deutschland ist nicht alles Gold, was glänzt."

Weiterlesen

Pressebericht, Zeit Online, 26.09.2018

Erstaunlich, fast 30 Jahre nach der Wende streiten Feministinnen immer noch: Waren Bürgerinnen in der DDR oder doch in der BRD gleichberechtigter und selbstbewusster?

Weiterlesen

Pressebericht, Spiegel online, 22.09.2018

Mehr als 170 Minderjährige wurden nach SPIEGEL-Informationen im vergangenen Jahr Opfer rechtsextremer Gewalt. "Erschütternd und alarmierend" nennt die grüne Bundestagsabgeordnete Lazar die Zahlen.

Weiterlesen