Presseberichte zu Themen und Aktivitäten von Monika Lazar

Pressebericht, taz, 02.07.2009

Weiterlesen

Pressebericht, Mittweidaer Zeitung, 09.06.2009

Bundestag informiert noch bis Freitag in Mittweidaer Bürkelhalle über seine Arbeit

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 30.05.2009

Derzeit ist einiges in der Schwebe – die Mibrag ist noch nicht verkauft, der Tagebau Lützen noch nicht eröffnet, das Kraftwerk Profen nicht gebaut. Doch welche Chancen hat der Kraftwerksneubau überhaupt? Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Monika Lazar hat die Bundesregierung gefragt.

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 05.05.2009

So langsam wird es ernst mit dem Einheits- und Freiheitsdenkmal. Oder heißt es nun Freiheits- und Einheitsdenkmal? Selbst die Deutsche Gesellschaft und die Bundesregierung wählen mal diese, mal jene Variante, wenn sie über dieses seltsam unvorstellbare Denkmal berichten. Oder den begleitend gescheiterten Wettbewerb.

Weiterlesen

Pressebericht, Interview im Top-TV, 06.04.2009

Weiterlesen

Pressebericht, Chemnitzer Zeitung, 19. März 2009

Die junge Frau hatte ihre Urkunde vor Wochen zurückgegeben - Nun hat ihr das Bündnis für Demokratie und Toleranz die Auszeichnung noch einmal aberkannt

Weiterlesen

Pressebericht, T.o.p-Medien Berlin, 18. März 2009

Der Studie "Jugendliche in Deutschland als Täter und Opfer von Gewalt" zufolge, sind viele Jugendliche ausländerfeindlich und nehmen Drogen.

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 17.03.2009

So mancher Lindenauer wird sich am vergangenen Freitag, den 13. März gewundert haben. Eine Frau, die man nur aus dem Fernsehen kennt, lief mit einem Grüppchen Leute über den Lindenauer Markt. Prominenter Gast in Leipzig: Claudia Roth, Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen. Der Grund: “Rechtsextremismus in Leipzig“.

Weiterlesen

Pressebericht, PR inside, 17.03.2009

Jeder fünfte Junge "sehr ausländerfeindlich" - Innenminister Schäuble erschrocken - Jugendgewalt aber rückläufig

Weiterlesen

Pressebericht, Hamburger Abendblatt, 17.03.2009

Jeder siebte Jugendliche ist ausländerfeindlich - Winnenden nicht repräsentativ

Weiterlesen