Presseberichte zu Themen und Aktivitäten von Monika Lazar

Pressebericht, Freie Presse, 27.09.2019

Der Bundestag beschließt, dass öffentliche Amtsträger weiter auf eine Tätigkeit für den DDR-Geheimdienst geprüft werden können. Die Zeit der Stasiunterlagenbehörde läuft dagegen ab.

Weiterlesen

Pressebericht, Freie Presse, 25.09.2019    

Der Bundestag entscheidet über die Zukunft der Stasiunterlagenbehörde. Sie steht vor einem großen Umbruch. Die Überprüfung von Amtsträgern auf IM-Tätigkeit soll hingegen bleiben. - Lazar: "Es braucht eine komplette Entfristung!"

Weiterlesen

Pressebericht, www.blu.fm, Queeres Stadtmagazin in Berlin, 14.09.2019

Mit dem Ende der politischen Sommerpause beginnt der Berliner Parlamentsbetrieb und die neue Reihe von blu, die einen Einblick in Herz und Kopf unserer Demokratie vermittelt. Jede Sitzungswoche fokussiert aus queerer Sicht und komprimiert.

Weiterlesen

Pressebericht, LÖWEN Magazin, 01.08.2019

Weiterlesen

Pressebericht, Rheinische Post, 30.07.2019

Berlin (cbo)
Pyrotechnik in Stadien bleibt verboten, auch Modellversuche mit sogenannter "kalter Pyrotechnik" soll es nicht geben. "Dem Gebrauch von Pyrotechnik in Stadien steht die Bundesregierung weiterhin ablehnend gegenüber", heißt es in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag, die unserer Redaktion vorliegt.

Weiterlesen

Pressebericht, Süddeutsche Zeitung, 30.07.2019

Die deutsche Fankultur hat es schwer: In anderen Ländern ist kalte Pyrotechnik erprobt, in Deutschland bleibt sie jedoch wohl weiterhin verboten. - Doch während es bei Polizei und Feuerwehr nach wie vor Widerstände gegen jede Form von Pyrotechnik gibt, sind viele Klubs das Katz-und-Maus-Spiel mit den Ultras leid und fordern effektive Lösungen.

Weiterlesen

Pressebericht, WAZ, 29.07.2019

Kalte, ungefährlichere Pyrotechnik könnte den Konflikt zwischen Fans und Verband lösen. Die Bundesregierung will dabei nicht vermitteln.

Weiterlesen

Pressebericht, Junge Welt, 29.07.2019

Ob "heiß" oder "kalt": Pyrotechnik soll laut Bundesregierung weiter verboten bleiben. Das Beispiel Dänemark zeigt Alternativen auf

Weiterlesen

Pressebericht, Reviersport, 29.07.2019

Kalte, ungefährlichere Pyrotechnik könnte den Konflikt zwischen Fans und Verband lösen. Die Bundesregierung will dabei nicht vermitteln.

Weiterlesen

Pressebericht, RP-Online, 29.07.2019

Pyrotechnik in Fußballstadien bleibt verboten, auch Modellversuche mit sogenannter "kalter Pyrotechnik" soll es nach Willen der Bundesregierung nicht geben. Damit droht das ewige Streitthema in eine neue Runde zu gehen.

Weiterlesen