Sport

Es gibt viele Ebenen, auf denen Menschen Verständnis und Gemeinschaftsgefühl entwickeln können. Ein spannendes wie emotionales Feld ist dabei der Sport. Das weiß ich aus eigener Erfahrung als langjährige Fußballspielerin und Mitglied bei Roter Stern Leipzig. Gesellschaftliches Engagement und Sportbegeisterung gehören für mich persönlich zusammen. Leider aber ist der Sport allzu oft Schauplatz von Diskriminierung, Rassismus und Gewalt, ob im örtlichen Verein oder auf der großen Bühne der sportlichen Großveranstaltungen. Als Obfrau für die grüne Bundestagsfraktion im Sportausschuss setze ich mich daher besonders für ein sauberes, faires und transparentes Sportsystem ein.

Pressemitteilung, 04.11.2015

Zur Entscheidung der großen Koalition, die heutige Beratung über die Unregelmäßigkeiten im Rahmen der Vergabe und Organisation der Fußballweltmeisterschaft 2006 nicht in öffentlicher Sitzung durchzuführen, erklären Özcan Mutlu, Sprecher für Sportpolitik, und Monika Lazar, Obfrau im Sportausschuss:

Weiterlesen

Pressebericht, Das Parlament, Berlin, 19.10.2015

Auf der Suche nach einem Kompromiss zwischen Ruhe und Aktivität 
Im Grunde sind sich alle einig. Sport und Wohnen soll auch künftig in räumlicher Nähe miteinander vereinbar sein. Diese Forderung ist der Ausgangspunkt eines Antrags der Grünen (18/4329), der vergangenen Donnerstag in erster Lesung beraten wurde.

Weiterlesen

Rede, 15.10.2015

Weiterlesen

Pressebericht, focus online, 30.09.2015

Die anerkannten Doping-Opfer des DDR-Sports werden offenbar als Unterstützung eine weitere Einmalzahlung erhalten. - Einer dauerhaften Rentenzahlung für die rund 700 geschädigten Ex-Athleten in Deutschland räumte DOSB-Präsident Alfons Hörmann indes keine großen Chancen ein.

Weiterlesen

Pressemitteilung, 30.09.2015

Weiterlesen

Pressebericht, Badische Zeitung, 21.08.2015

Weiterlesen

Kleine Anfrage, 17.06.2015

Weiterlesen

Pressemitteilung, 05.06.2015

Weiterlesen

Pressemitteilung, 03.06.2015

Weiterlesen

Pressemitteilung, 27.05.2015

Weiterlesen