Sport

Es gibt viele Ebenen, auf denen Menschen Verständnis und Gemeinschaftsgefühl entwickeln können. Ein spannendes wie emotionales Feld ist dabei der Sport. Das weiß ich aus eigener Erfahrung als langjährige Fußballspielerin und Mitglied bei Roter Stern Leipzig. Gesellschaftliches Engagement und Sportbegeisterung gehören für mich persönlich zusammen. Leider aber ist der Sport allzu oft Schauplatz von Diskriminierung, Rassismus und Gewalt, ob im örtlichen Verein oder auf der großen Bühne der sportlichen Großveranstaltungen. Als Obfrau für die grüne Bundestagsfraktion im Sportausschuss setze ich mich daher besonders für ein sauberes, faires und transparentes Sportsystem ein.

Pressebericht, Der Tagesspiegel, 15.01.2021

Urteil im Doping-Prozess erwartet - Das Urteil gegen Mark S. könnte wegweisend sein. Der Sportmediziner soll unter anderem gefährliche Experimente an einer Kundin ausprobiert haben.

Weiterlesen

Pressebericht, Junge Welt, 18.01.2021

Trotz "Geisterspielen": Behörden sammeln weiter Daten über Fußballanhänger. Fanhilfen kritisieren Praxis. Grüne legen Positionspapier vor

Weiterlesen

Pressebericht, Nordwest Zeitung online, 14.01.2021

Weiterlesen

Pressebericht, Morgenpost, 13.01.2021

Eishockey-WM in Minsk - Der Druck auf den Eishockey-Weltverband IIHF nimmt zu, Belarus die WM zu entziehen. Nach einem Treffen mit dem belarussischen Machthaber Lukaschenko ist IIHF-Präsident Fasel kleinlaut. Alternativen für Belarus gäbe es. Doch vor einer Verlegung scheut Fasel noch zurück.

Weiterlesen

Pressebericht, Sportspitze, 14.01.2021

Sportausschuss befasst sich u.a. mit Folgeschäden, Impfungen und den Tokioer Spielen

Weiterlesen

Pressemitteilung vom 19.11.2020

Erklärung von Manuel Sarrazin, Sprecher für Osteuropapolitik, und Monika Lazar, Sprecherin für Sportpolitik, zur Eishockey-WM 2021 der Männer und der Entscheidung des Exekutivkomitees des Weltverbandes IIHF, am Austragungsort Minsk festzuhalten

Weiterlesen

Pressebericht, Frankfurter Allgemeine, 19.11.2020

Trotz der Gewaltherrschaft von Alexander Lukaschenka hält der Internationale Eishockey-Verband an Belarus als Co-Gastgeber der Weltmeisterschaft fest. Bei deutschen Athleten stößt das auf Unverständnis.

Weiterlesen

Pressebericht, Kölner Stadt-Anzeiger,19.10.2020

Weiterlesen

Pressebericht, Junge Welt, 19.10.2020

Nazikampfsportler trainieren für »Tag X«. Regierung sieht keinen Handlungsbedarf. Grünenpolitikerin fordert Konsequenzen gegen Bundeswehr-Angehörige bei rechten Extremsportevents

Weiterlesen

Pressebericht, www.spiegel.de, 18.10.2020

Mit Kampfsportgruppen verbessern Rechtsextreme ihre Einnahmen und ihre Schlagkraft. Besonders bei jungen Neonazis sind die Angebote beliebt. Sicherheitsbehörden sind alarmiert.

Weiterlesen