Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich begrüße Sie auf meiner Internetseite und freue mich, dass Sie sich für meine politische Arbeit interessieren.
Gerade in Zeiten einer ambitionslosen, zukunftsvergessenen Koalition ist Bündnis 90/Die Grünen als Bürgerrechts- und Umweltpartei ein wichtiges Korrektiv. Mit meiner Arbeit will ich dazu beitragen, dass die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger – nicht nur jener mit starken Lobbyverbänden und finanziellen Polstern für gutes Eigenmarketing – berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Pressemitteilung, 17.01.2019

Weiterlesen

Kleine Anfrage, 02.01.2019

Weiterlesen

Pressebericht, Tagesspiegel, 29.12.2018

Elias Nerlich ist Kapitän des E-Sport-Teams von Hertha BSC. Sein Fußball kommt ohne Geschrei und Wutgrimassen aus – und sorgt trotzdem für Streit.

Weiterlesen

Pressemittelung, 20.12.2018

40 Projekte, gleich ob soziale, ökologische oder auch kreativ kulturelle Projekte konnten wieder aus dem Lazar Fond gefördert werden. Dafür standen 2018 rund 5000 € zur Verfügung.

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 17.12.2018

Kenntnisse der Bundesregierung zu Verbindungen deutscher Systema-Kampfsportschulen zu russischen Behörden

Weiterlesen

Newsletter, 17.12.2018

Über die Plenardebatten zum Migrationspakt, das Bund-Länder-Treffen Sport, das Bund-Länder-Europa-Treffen gegen Rechtsextremismus,  Antrag zum eSport, Anfrage zu Speicheranlässen in der Datei "Gewalttäter Sport"...

Weiterlesen

Pressebericht, Süddeutsche Zeitung, 14.12.2018

Die Formel E will die Rennserie der Zukunft sein. Doch ihren Saisonstart feiert sie im Öl- und Folterstaat Saudi-Arabien. Wie der Automobil-Weltverband Fia das dem Publikum erklärt? Mit dem "Briefing Document" zum "Positive Positioning". - Monika Lazar, Sport-Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion: "In diesen Tagen ein Sportevent in Saudi-Arabien zu veranstalten, ist ein fatales politisches Signal!"

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 13.12.2018

Wer zeichnet innerhalb der Bundesregierung für das Thema eSport zuständig?

Weiterlesen

Pressebericht, Junge Welt, 13.12.2018

Stadionkurven sind längst Testfeld für ausufernde Sicherheitspolitik geworden. Fußballfans organisieren sich dagegen. - Es gibt regelmäßig Forderungen nach Strafverschärfungen. Ein Gespräch mit Monika Lazar,  MdB, Sprecherin für Sportpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, mit Oliver Rast

Weiterlesen

Videodokumentation über Monika Lazar, MDR um 2, 10.12.2018

Unser Reporter begibt sich in den Bundestag, um dort der Frage nachzugehen, was "die da oben" eigentlich machen. Heute sieht er sich den typischen Arbeitsalltag von Bündnis 90/Die Grünen Politikerin Monika Lazar an.

Weiterlesen

Pressebericht, Mitteldeutsacher Rundfunk, 09.12.2018

Der UN-Migrationspakt ist zu einer Zerreißprobe für viele Regierungen geworden. Dem Vorwurf, durch ihn könnten sich noch mehr Menschen in die Migration begeben, stimmt Hauptstadtkorrespondentin Kristin Schwietzer zu.

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 01.12.2018

Monika Lazar: Sicherheitsbehörden könnten schon jetzt "im ausreichenden Maße gegen Pyro-Delikte vorgehen" - „populistische Law-and-Order-Forderungen" vorgeschoben

Weiterlesen

Schriftliche Fragen,  26.11.2018

Weiterlesen

Pressebericht, Spiegel Online, 24.11.2018

Hessens Innenminister Peter Beuth fordert Freiheitsstrafen für das Abbrennen von Pyrotechnik in deutschen Stadien. Wie effektiv dagegen ein liberaler Umgang sein kann, zeigt der Blick nach Österreich. - Monika Lazar: "In der Pyrotechnikdebatte bringen uns populistische Law-and-Order-Forderungen wie 'Knast für Zündler' nicht weiter."

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 23.11.2018

AnwohnerInnen fordern erneut das Handeln der Stadtspitze ein - am 15.10.2018  Beratung im Petitionsausschuss des Bundestages - daran nahm auch die Leipziger Bundestagsabgeordnete Monika Lazar teil

Weiterlesen