Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich begrüße Sie auf meiner Internetseite und freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit und die grüne Politik interessieren.
Gerade in Zeiten einer überdimensionierten Großen Koalition halte ich Bündnis 90/Die Grünen als Bürgerrechtspartei für ein wichtiges demokratiepolitisches Korrektiv. Mit meiner Arbeit will ich dazu beitragen, dass die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger – nicht nur jener mit starken Lobbyverbänden und finanziellen Polstern für gutes Eigenmarketing – berücksichtigt werden. Dazu gehören für mich auch die Armen in unserem Land, die Geflüchteten und alle Menschen, die in der Gefahr stehen, Opfer gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung zu werden.

Weiterlesen

Pressebericht, blick.de, 24.04.2018

Einladung "Kleines Protest-Einmaleins" als Vorbereitung im Weltecho

Weiterlesen

Kleine Anfrage, 11.04.2018

Weiterlesen

Pressebericht, mdr.de, 22.04.2018

Drei Tage stand Ostritz weit über die Region hinaus im öffentlichen Fokus: Grund war ein Festival von Neonazis aus mehreren europäischen Ländern in der Kleinstadt an der polnischen Grenze. Parallel gab es mehrere Gegenveranstaltungen: Ostritzer Bürger initiierten ein Friedensfest, die Initiative "Rechts rockt nicht!" bot einen musikalischen und inhaltlichen Gegenentwurf zum rechtem Rock und rechten Reden.

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 22.04.2018

Das Aktionsnetzwerk "Leipzig nimmt Platz" protestierte am Samstag gemeinsam mit 1.500 Menschen gegen das Nazi-Festival in der ostsächsischen Kleinstadt Ostritz.

Weiterlesen

Pressebericht, Wochenendspiegel, 20.04.2018

DGB-Mai-Demo bekommt Unterstützung: Die Kundgebung des DGB am 1. Mai (Beginn 10 Uhr auf dem Neumarkt in Chemnitz) mit anschließender Demonstration bekommt immer mehr Unterstützer.

Weiterlesen

Pressebericht, sport.de, 18.04.2018

Nach dem Rücktritt von Skeleton-Cheftrainer Jens Müller und dessen Kritik an der Spitzensportreform in Deutschland hat Sportpolitikerin Dagmar Freitag die geplanten Änderungen bei der Förderung verteidigt. Müller hatte am Montag erklärt, dass er seinen Job nach acht Jahren unter anderem wegen der aus seiner Sicht schlechten Bezahlung zur Verfügung stellt.

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 18.04.2018

Aufruf zur Demonstration "Stadt für alle statt für Profite"

Weiterlesen

Pressemitteilung, 18.04.2018

Erklärung vom Kreisverband Leipzig Bündnis 90/Die Grünen,  von der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Leipziger Bundestagsabgeordneten Monika Lazar (Bündnis 90/Die Grünen) und der Leipziger Landtagsabgeordneten Claudia Maicher (Bündnis 90/Die Grünen) zur Demonstration "Stadt für alle statt für Profite!" am Freitag, den 20. April 2018

Weiterlesen

Pressebericht, Donaukurier, 18.04.2018

Nach dem Rücktritt von Skeleton-Cheftrainer Jens Müller hat Sportpolitikerin Dagmar Freitag die geplanten Änderungen bei der Förderung verteidigt.

Weiterlesen

Pressebericht, spiegel.de, 02.04.2018

Der Rechtsstreit um Polizeieinsätze geht weiter. Wer bestimmt, was ein Risikospiel ist? Und wer entscheidet über Personalbedarf und Kosten? Eine Kleine Anfrage einer Grünen-Abgeordneten sollte das klären - stiftet aber nur mehr Verwirrung.

Weiterlesen

Kleine Anfrage, 21.03.2018

Weiterlesen

Pressebericht, Süddeutsche Zeitung, 28.03.2018

Bis zur Schuhgröße: die Datei "Gewalttäter Sport" speichert Informationen über Straftäter –
und Fußballfans. Vor der WM sorgen sich Politiker um den Datenschutz.

Weiterlesen

Pressebericht, taz, 25.03.2018

E-Sport liegt im Trend, sagt sogar die Bundesregierung. Doch auf eine Anerkennung wartet die Disziplin immer noch. Wann ist ein Sport ein Sport?

Weiterlesen

Pressebericht, Freie Presse, 26.03.2018

Seit einem halben Jahr sitzt die AfD im Bundestag, seit kurzem sogar als Oppositionsführerin. Noch sucht die Partei nach dem richtigen Weg, ihre neue Rolle auszufüllen. Sie will wahrgenommen werden – vor allem außerhalb des Parlaments. Eine eigene Nachrichtenagentur zum Beispiel soll ihnen dabei helfen.

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 26.03.2018

Zum Thema "Mitnahme privater Mobiltelefone zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland und die Gefahr der Ausspähung"

Weiterlesen