Abgeordnetenbezüge

Transparenz im politischen Geschehen ist mir ein wichtiges Anliegen. Offenheit und Ehrlichkeit beginnt jedoch stets beim Einzelnen. Deshalb bin ich auch gern bereit, den Wünschen der Bürgerinnen und Bürger nachzukommen und meine Einkünfte öffentlich darzulegen.

Ich bin als Bundestagsabgeordnete tätig. Damit ich mich auf diese Aufgabe konzentrieren kann und meine Unabhängigkeit gegeben ist, habe ich Anspruch auf angemessene Entschädigungen, die sogenannten Diäten. Die Höhe der Entschädigung wird per Gesetz beschlossen. Sie soll den Lebensunterhalt sichern und der Bedeutung des Amtes, d.h. der damit verbundenen Verantwortung und Belastung Rechnung tragen. Von der Entschädigung bestreiten die Abgeordneten u.a. Aufwendungen für die Wahlkreisarbeit oder die Ausstattung von Bürgerbüros. Der Vollständigkeit halber möchte ich auch aufführen, dass Abgeordnete mit allen Verkehrsmitteln der Deutschen Bahn AG unentgeltlich fahren dürfen. Diesen Vorteil nutze ich, um durch die neuen Länder zu reisen und mit Menschen über ihre Probleme vor Ort zu reden.

Meine Einkünfte setzen sich wie folgt zusammen:
Entschädigung (steuerpflichtig): 9.301,66 Euro monatlich
Kostenpauschale (steuerfrei): 4.305,46 Euro monatlich

Einkünfte aus Nebentätigkeiten
Meinem Mandat gilt meine ganze berufliche Aufmerksamkeit. Ich möchte mich den Problemen und Anliegen der Menschen im Land mit aller Kraft widmen. Daher verfüge ich über keinerlei Nebeneinkünfte