Willkommen auf meiner Website!

Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich begrüße Sie auf meiner Internetseite und freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit und die grüne Politik interessieren.
Gerade in Zeiten einer überdimensionierten Großen Koalition halte ich Bündnis 90/Die Grünen als Bürgerrechtspartei für ein wichtiges demokratiepolitisches Korrektiv. Mit meiner Arbeit will ich dazu beitragen, dass die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger – nicht nur jener mit starken Lobbyverbänden und finanziellen Polstern für gutes Eigenmarketing – berücksichtigt werden. Dazu gehören für mich auch die Armen in unserem Land, die Geflüchteten und alle Menschen, die in der Gefahr stehen, Opfer gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung zu werden.

Ich möchte staatliche Strukturen fördern, die frei von institutionellem Rassismus und anderen Vorurteilen in unbürokratischer Weise Menschen helfen, ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben zu führen. Als Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der grünen Bundestagsfraktion trete ich für eine vielfältige Zivilgesellschaft ein. Eine breite demokratische Infrastruktur ist unverzichtbar, wenn  wir in unserem Einwanderungsland zu einem friedlichen, konstruktiven und weltoffenen Umgang miteinander finden wollen.

Es gibt viele Ebenen, auf denen Menschen Verständnis und Gemeinschaftsgefühl entwickeln können. Ein ebenso spannendes wie emotionales Feld ist dabei der Sport. Das weiß ich aus eigener Erfahrung als langjährige Fußballspielerin und Mitglied bei Roter Stern Leipzig. Gesellschaftliches Engagement und Sportbegeisterung gehören für mich persönlich zusammen. Leider aber ist der Sport allzu oft Schauplatz von Diskriminierung, Rassismus und Gewalt, ob im örtlichen Verein oder auf der großen Bühne der sportlichen Großveranstaltungen. Als Obfrau für die grüne Bundestagsfraktion im Sportausschuss setze ich mich daher besonders für ein sauberes, faires und transparentes Sportsystem ein.

Für mich ist der Dialog mit Ihnen wichtig. Gern nehme ich Ihre Fragen, Hinweise und ggf. auch Kritik entgegen. Sie können mich über meine Büros in Berlin und Leipzig kontaktieren oder bei einem meiner Termine treffen.

Ebenso können Sie mich auch über Twitter unter @monikalazar erreichen.

Ihre Monika Lazar