Monika Lazar - für unsere Anliegen im Bundestag!

Soziale Gerechtigkeit, Vielfalt unserer Gesellschaft, starke Bürgerrechte und eine klare Absage an alle Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit - für diese Ziele steht Monika Lazar seit Jahren. Sie fordert mehr Investitionen in unsere demokratische Gesellschaft, denn jeder Euro für Anti-Nazi-Arbeit, Bildungs- und Kultureinrichtungen und bedürftige Menschen ist gut angelegt. Mit engagierter grüner Sportpolitik trägt sie zudem zur Gestaltung eines sauberen, fairen und transparenten Sportsystems bei.

Wir möchten, dass sie sich auch künftig als Abgeordnete im Bundestag für die Belange der Bevölkerung in Sachsen und ganz Deutschland engagieren kann. Deshalb unterstützen wir Monika Lazar als sächsische Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen.

Tim Elschner, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Stadtrat Leipzig

"Ich unterstütze die erneute Kandidatur von Monika Lazar für den Deutschen Bundestag, weil ihre politische Arbeit stets auf der Menschenwürde fußt und außerdem vom unermüdlichen Einsatz für eine intakte Umwelt geprägt ist! Monika setzt sich konsequent für Demokratie, Bürgerrechte und die Stärkung einer vielfältigen und sichtbaren Zivilgesellschaft ein. Ihr Kampf gegen Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung beeindrucken mich sehr! Ihr bürgernaher Dialog und ihre klare politische Haltung frei von Opportunismus zeichnen sie dabei aus! Ich bin mir sicher, Monika wird die Menschen in Sachsen und Leipzig auch weiterhin bestens im Deutschen Bundestag vertreten!"

Wolfram Günther, Rechtsanwalt

"Ich hatte schon einmal  meine Unterstützung für Monika Kandidatur in den Deutschen Bundestag vor nunmehr 4 Jahren deutlich zum Ausdruck gebracht.  So bleibt es auch weiter!
Monika gehört zu denen, die unbeirrt ihre inhaltlichen Ziele verfolgen, normal und ansprechbar bleiben. Solche Abgeordnete bräuchten wir noch viel mehr. Deshalb unterstütze ich sehr gern auch die erneute Kandidatur von Monika für den Deutschen Bundestag."

Melanie Haller, NDK Wurzen

"Demokratie ist nur glaubhaft, wenn sie gelebt wird. Monika Lazar sitzt nicht im Elfenbeinturm, sondern engagiert sich an der Basis. Deshalb weiß sie auch, wovon sie redet und kann entsprechend handeln. Da finde ich meine Interessen bestens vertreten."

Jens Hausner, Sprecher der BI Pro Pödelwitz

"Ich unterstütze die Kandidatur von Monika Lazar, B90/DieGrünen, für den Bundestag. - Deutschland braucht Politiker, die sich für die sozial schwachen Bevölkerungsschichten und die sich für ein respektvolles  Miteinander aller Relegionen, Nationalitäten und verschiedener Lebensmodelle in unserer Gesellschaft einsetzen. Genau dafür steht Monika Lazar."

Cindy Höll, Orang-Utans in Not e.V.

Monika Lazar ist eine starke Politikerin, die sich seit vielen Jahren für den Umweltschutz engagiert. Menschlichkeit und soziale Gerechtigkeit spielen in ihrer Arbeit eine große Rolle. Als Mitglied des Bundestages hat sie den Bezug zur Region nie verloren. Mehrfach konnte unser Verein auf ihre Unterstützung zählen. Ich freue mich sehr, dass Monika Lazar erneut für den Bundestag kandidiert.

Karin Hörning, Geschäftsführerin Mühlstraße 14 e.V.

Wir kennen Monika Lazar schon seit vielen Jahren, in denen sie die Arbeit unseres soziokulturellen Zentrums in Leipzig begleitet und unterstützt. Wir erleben sie als authentische Streiterin für alle Themen, die mit Gleichberechtigung und Zusammenhalt, Bildung und Teilhabe zu tun haben. Ihr Engagement ist sehr breit gefächert und reicht für die Unterstützung von umweltpolitischen Projekten bis hin zur Gestaltung von Alltagshilfen für geflüchtete Menschen. Die Erfahrungen aus den Begegnungen mit den Menschen vor Ort bringt sie in ihre politische Arbeit im Bundestag ein und dafür sorgt, dass unsere Interessen oder Probleme ernst genommen werden.

Dr. Kristina Kasek, Apothekerin, und Dr. Leonhard Kasek, Soziologe

"Wir wählen Monika Lazar, weil sie trotz langer Tätigkeit als Abgeordnete in Berlin nie die Bodenhaftung zu Leipzig verloren hat. Sie weiß, was hier los ist und kennt viele Leute, die sie auf dem Laufenden halten. Man kann mit ihr reden, sie hört zu und wenn sie kann hilft sie. Sie setzt sich mutig gegen gewaltbereite Chaoten vor allem von rechts ein. Trotz der Würde als Abgeordnete ist sie ein sympathischer Mensch geblieben, mit dem man reden kann."

Monika Reim, Seniorin

"Ich unterstütze die erneute Kandidatur von Monika Lazar. Sie  setzt sich vehement für die Rechte und Interessen junger Familien und  die Förderung und endgültige Gleichstellung von Frauen ein. Ihre Aufgabe sieht sie ebenso in einer pädagogisch wertvollen Betreuung von Kindern und der  Chancengleichheit in der Bildung der Jugendlichen aller Schichten der Bevölkerung einschließlich der Migranten. Dazu gehört auch ihr Einsatz für eine vielseitige kulturvolle Freizeitgestaltung ohne Rücksicht der Herkunft und der finanziellen Möglichkeiten der Eltern.
Ihre Bemühungen gelten ebenfalls den älteren Menschen in dem sie einerseits  für die Möglichkeiten eines würdevollen altersgerechten Lebens von Rentnern eintritt und andererseits vermittelt, dass die reichen Kenntnisse und Erfahrungen der Senioren an die Jüngeren weitergegeben und damit erhalten werden.
Ein weiteres wichtiges Anliegen für Monika Lazar ist ihr ständiger Kampf gegen Rechtsradikalismus in Diskussionen und direkten Auseinandersetzungen mit rechtem Gedankengut. Damit trägt sie wesentlich zur Bildung eines demokratischen Bewustseins bei. Ich finde, das sind alles gute Gründe Monika Lazar  zu wählen. Ich tue das auf jeden Fall."

Jörg Schneider, Musiker

"Ich unterstütze die Kandidatur von Monika Lazar, weil ich denke, dass sie meine Vorstellungen von einer bürgernahen und transparenten Politik auch auf Bundesebene vertritt."

Nico Singer, Geschäftsführer Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

"Monika ist eine zuverlässige, ehrliche Politikerin mit viel Herz und Verstand. Sie nimmt ihre Verantwortung als Bundestagsabgeordnete ernst und ist viel unterwegs bei den Menschen vor Ort. Sie engagiert sich nicht nur mit Reden, sondern auch mit Taten. Mit dem Lazar-Initiativfonds unterstützt sie seit vielen Jahren soziales und ökologisches Engagement in Sachsen und unterstützt unter anderem Umweltbildungsaktivitäten des Ökolöwen, indem Sie von ihrer Abgeordnetendiät etwas abgibt. Das ist vorbildlich! Ich wünsche Monika weiterhin viel Erfolg!"

Christina Stoppa, Geschäftsführerin Durchblick e.V.

"Ich habe Monika Lazar als eine sehr engagierte und zuverlässige Politikerin erlebt. In der heutigen Zeit ist es besonders wichtig direkt vor Ort bei den Menschen zu sein, nicht nur vom Schreibtisch aus als Abgeordnete zu agieren, sondern sich direkt vor Ort der Probleme anzunehmen und vor allem auch Gesicht zu zeigen , wenn es mal unangenehm werden kann. Monika Lazar zeigt Gesicht und nimmt sich der Probleme an, gerade für Menschen, die jede öffentliche Unterstützung brauchen. Weiter so!"

Dr. Matthias Wolf, Leipzig

Mehrmals in der Woche begegnen wir uns, ob im Haus der Demokratie oder bei Veranstaltungen. Dabei stelle ich immer wieder fest, dass selbst nach den vielen Jahren im Bundestag Monika Lazar angenehm bodenständig und glaubhaft geblieben ist. Selbst in angespannten Situationen erlebte ich sie sachlich aber bestimmt auftretend. So wünscht man sich seine VolksvertreterInnen.