31. August 2017: im Erzgebirge unterwegs

Am 31.08. war ich mit dem grünen Direktkandidaten Sebastian Walther im Ergebirge unterwegs. Im Mittelpunkt standen kleine Handwerksbetriebe und bürgerschaftliches Engagement.

Am 31.08. war ich mit dem grünen Direktkandidaten Sebastian Walther im Ergebirge unterwegs. Im Mittelpunkt standen kleine Handwerksbetriebe und bürgerschaftliches Engagement.
Wir besuchten die Rolle-Mühle in Waldkirchen, die Fleischerei Schaarschmidt in Annaberg und den Verein Procovita in Raschau in seinem Projekt eines Gemeinschaftsgartens "Bunte Beete".
Ich war auf allen Stationen beeindruckt, was die Menschen in der Region wirtschaftlich und ehrenamtlich auf die Beine stellen. - Ein wunderbar beeindruckender Tag.

[Mehr Bilder ansehen]