Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich begrüße Sie auf meiner Internetseite und freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit und die grüne Politik interessieren.
Gerade in Zeiten einer überdimensionierten Großen Koalition halte ich Bündnis 90/Die Grünen als Bürgerrechtspartei für ein wichtiges demokratiepolitisches Korrektiv. Mit meiner Arbeit will ich dazu beitragen, dass die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger – nicht nur jener mit starken Lobbyverbänden und finanziellen Polstern für gutes Eigenmarketing – berücksichtigt werden. Dazu gehören für mich die Armen in unserem Land, die Flüchtlinge aus aller Welt und alle Menschen, die in der Gefahr stehen, Opfer gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung zu werden.

Weiterlesen

Pressemitteilung, 25.05.2016

Zur Auszeichnung "Botschafter für Demokratie und Toleranz" des Bündnisses für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt gratulieren Monika Lazar, Leipziger Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen und Beiratsmitglied im Bündnis für Demokratie und Toleranz und Christin Melcher, Vorstandssprecherin Bündnis 90/ Die Grünen Leipzig den diesjährigen Preisträgern:

Weiterlesen

Pressebericht, Leipzig Fernsehen, 24.05.2016

"Jung, aktiv und nachhaltig." Das sind die Schlagwörter für die Aktionsgruppe der Leipziger Max-Klinger-Schule in Grünau.

Weiterlesen

Persönliche Erklärung nach § 31, 13.05.2016

Die Bestimmung sicherer Herkunftsstaaten setzt nach den Vorgaben des Grundgesetzes und der EU-Verfahrensrichtlinie voraus, dass landesweit Sicherheit vor politischer Verfolgung für alle Personen- und Bevölkerungsgruppen besteht. Diese Voraussetzung ist in Algerien, Marokko und Tunesien nicht erfüllt.- Wir lehnen das Konzept der sicheren Herkunftsstaaten ab.

Weiterlesen

Antrag, 11.05.2016

In Algerien, Marokko und Tunesien wurden in den vergangenen Jahren wiederholt Schwule und Lesben wegen einvernehmlicher gleichgeschlechtlicher Handlungen zu Freiheitsstrafen bis zu drei Jahren verurteilt. - Wir fordern, den Gesetzentwurf zur Einstufung der drei Länder als sichere Herkunftsstaaten zurückzuziehen.

Weiterlesen

Pressebericht, Deutsche Handwerkszeitung, 02.05.2016

Monika Lazar, selbst Bäckerin, war beim Frühjahrstreffen des Vorstands der Spitzenorganisation des Sachsen-Handwerks mit Bundestagsabgeordneten am 27. April dabei.

Weiterlesen

An den 26. April selbst kann ich mich nicht mehr so genau erinnern, aber an die Tage danach.
Ich besuchte gerade in Markkleeberg (bei Leipzig) die 12. Klasse. Wir bereiteten uns auf das Abitur vor und freuten uns auf unsere Abschlussklassenfahrt Mitte Mai nach Kiew.

Der Schultag am 26.04. verlief ohne besondere Vorkommnisse...

Weiterlesen

Pressebericht, Frankfurter Allgemeine, 16.04.2016

Zweite Auflage des Doping-Opfer-Hilfegesetzes ist mehr als überfällig! - "Opfer bleibender Schäden benötigen auch eine bleibende Hilfe. Die Einmalzahlung ist wichtig, und sie ist vor allem eine moralische Anerkennung des Zwangsdopings. Aber wir brauchen eine dauerhafte Unterstützung der Dopingopfer in Form einer Rente nach dem Opferentschädigungsgesetz." (aus der Rede von Monika Lazar am 15.04.2016)

Weiterlesen