Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich begrüße Sie auf meiner Internetseite und freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit und die grüne Politik interessieren.
Gerade in Zeiten einer überdimensionierten Großen Koalition halte ich Bündnis 90/Die Grünen als Bürgerrechtspartei für ein wichtiges demokratiepolitisches Korrektiv. Mit meiner Arbeit will ich dazu beitragen, dass die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger – nicht nur jener mit starken Lobbyverbänden und finanziellen Polstern für gutes Eigenmarketing – berücksichtigt werden. Dazu gehören für mich die Armen in unserem Land, die Flüchtlinge aus aller Welt und alle Menschen, die in der Gefahr stehen, Opfer gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung zu werden.

Weiterlesen

Pressebericht, FAZ.net, 18.07.2017

Die Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf und lehnt Hilfe für einen Großteil von Doping-Opfern der zweiten Generation ab. Der Doping-Opfer-Hilfeverein fordert nun wissenschaftliche Studien.

Weiterlesen

Kleine Anfrage, 29.06.2017

Die physischen, psychischen und sozialen Schäden der Opfer des DDR-Staatsdopings sind schwerwiegend. Nicht nur die ehemaligen Sportlerinnen und Sportler sind von Gesundheitsschäden betroffen, sondern häufig auch ihre Kinder - Fragen zur Entschädigung gemäß dem Zweiten Dopingopfer-Hilfegesetz.

Weiterlesen

Newsletter, 30.06.2017

Wir haben uns mit der Sportanlagenlärmschutzverordnung auseinandergesetzt. Diese hat ganz praktische Auswirkungen auf unser Alltagsleben: Sie legt fest, wo, wie lange und wie laut Sport getrieben werden darf. ... Mehr Lautstärke braucht es auf jeden Fall gegen institutionellen Rassismus. Der Skandal um die Gruppe rechtsextremer Bundeswehrsoldaten um Franco A., der sich als syrischer Flüchtling ausgab und terroristische Anschläge plant, trägt dazu bei, dass das Vertrauen in die staatlichen Institutionen weiter schwindet... Dies ist mein letzter Newsletter in dieser Wahlperiode. Bald beginnt die heiße Phase des Wahlkampfes...

Weiterlesen

Pressemitteilung, 23.06.2017

Erklärung von Monika Lazar, Leipziger Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen und zuständige Berichterstatterin im Petitionsausschuss, zum Beschluss des Petitionsausschusses, dem Anliegen der Petenten zu entsprechen

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 08.06.2017

Zum Transsexuellengesetz

Weiterlesen

Pressebericht, Erziehung und Wissenschaft, Ausgabe 06/2017

Gefahr im Netz: Natürlich muss man Jugendliche vor rechtsextremen Köderstrategien besser schützen. Doch die Verpflichtung, Hetz-Seiten im Internet zu löschen, sollte nicht die einzige Strategie sein.

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 30.05.2017

Zum Umsetzungsstand zur Einführung eines Demokratieförderungsgesetz und zum Nationalen Präventionsprogramm gegen islamistischen Extremismus

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Internet Zeitung, 23.05.2017

Erklärung der Bundestagsabgeordnete Monika Lazar (Bündnis 90/Die Grünen) sowie der Stadträtin Petra Cagalj Sejdi (Bündnis 90/Die Grünen) zur Entscheidung der Härtefallkommission im Fall des Gymnasiasten Luan, der vor einigen Monaten durch eine Petition der Mitschüler*innen Aufmerksamkeit erregt hat

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Volkszeitung, 19.05.2017

Neue Ost-Studie sorgt für Aufregung / Forscher sehen Versäumnisse durch CDU

Weiterlesen

Pressemitteilung, 18.05.2017

Erklärung von Monika Lazar, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, zu den Ergebnissen der aktuellen Studie des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zu Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 17.05.2017

Geeignete Räumlichkeiten für den Doping-Opfer-Hilfe e. V.

Weiterlesen

Pressemitteilung, 28.04.2017

Erklärung von Monika Lazar, Kandidatin auf Platz 1 der Landesliste von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen, zum Tag der Arbeit am 1. Mai 

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 26.04.2017

Zu Konsequenzen der Bundesregierung aus dem Einsatz der spanischen Polizei gegen die Fans des FC Bayern München während des Champions-League-Spiels bei Real Madrid

Weiterlesen

Pressebericht, Leipziger Volkszeitung, 25.04.2017

Bundesinnenminister Thomas de Maizière zeigt sich besorgt – Grüne beklagen mangelnden Schutz für Opfer

Weiterlesen

Schriftliche Fragen, 12.04.2017

Zu den Datenübermittlungsersuchen der russischen Sicherheitsbehörden anlässlich des FIFA Confederations-Cup 2017

Weiterlesen